Bosch Küchenmaschinen starke Motoren und starkes Design

Die Küchenmaschinen aus dem Hause Bosch werden in unterschiedlichen Preislagen und in verschiedenen Leistungsstärken sowie Ausführungen angeboten. Wie bei allen Herstellern von Küchenmaschinen gilt auch hier die Regel: je höher der Preis umso besser sind Leistung, Möglichkeiten, Bedienerfreundlichkeit und Komfort. Auch das Design nimmt an Wertigkeit zu, je mehr man bereit ist für eine gute Küchenmaschine auszugeben. Bosch ist eine Marke mit Tradition und einem guten Image, weshalb auch Bosch Küchenmaschinen beim Kauf in die engere Wahl miteinbezogen werden sollten.

Hier stellen wir euch drei Küchenmaschinen von Bosch vor:

  • MUM54420
  • MUM8400
  • MUM86W1

Küchenmaschine Styline MUM54420 aus dem mittleren Preisbereich

Bosch MUM56340 Küchenmaschine

Bosch MUM56340 Küchenmaschine

Das Modell Bosch Küchenmaschine Styline MUM54420 liegt im mittleren Preissegment der Bosch Küchenmaschinenlinie und wird vielen Ansprüchen gerecht. Optisch ein farblicher Akzent, wirkt die Maschine als Highlight und Blickfang in der Küche. Einfach Formen, nahtlose Übergänge und ein schlichtes Grundmodell macht die Styline pflegeleicht, was die Reinigung anbetrifft. In der Motorenleistung bringt dieses Küchengerät eine Leistung von 900 Watt mit und arbeitet mit dem Multi-motion-drive. Insgesamt 7 Schaltstufen sorgen für individuelle Arbeitskraft und flexiblen Leistungsabruf. Der Multifunktionsarm verfügt über drei Antriebe an unterschiedlichen Positionen. Die Rührschüssel hat ein Fassungsvermögen von 3,9 l und im Zubehör setzt Bosch bei der Styline auf  3 Schneid-, Raspel- und Reibscheiben, Knethaken, Schlag- und Rührbesen sowie Deckel mit Einfüllöffnung und optionales Sonderzubehör.

Wenn es etwas mehr Power haben darf, die MUM8400

Mit der Bosch Küchenmaschine MUM8400 zieht eine Maschine mit einem deutlich leistungsstärkeren Motor mit 1.400 Watt in die Küche ein. Auch Design und Aufbau sind bei diesem Gerät deutlich vorteilhafter. Da Maschine wesentlich bequemer von der Front her bedienbar ist, als die kleinere Styline. Das Aluminium-Druckguss-Gehäuse der MUM8400 hat ebenfalls wenig Kanten und lässt sich somit leicht reinigen. Auch hier sind 7 Schaltstufen vorhanden, jedoch fasst die super große Rührschüssel sage und schreibe 5,4 Liter. Der Multifunktionsarm verfügt ebenfalls über 3 Antriebe an unterschiedlichen Positionen. Das Standardzubehör bilden Knethaken, Schlag- und Rührbesen sowie ein transparenter Deckel mit Einfüllöffnung und ein 1,5 l Mixer-Aufsatz aus Kunststoff. Die Drehzahl wird automatisch geregelt Optional kann dieses Küchengerät auch mit Fleischwolf, Fruchtpressenvorsatz, Mixeraufsatz, Getreidemühle, Pastavorsatz und anderen Gerätschaften ergänzt werden.

Küchenmaschine der Königsklasse, die MUM86W1

Ein Motor mit noch mehr Leistung hat die MUM86W1. 1.600 Watt rühren, mixen und bearbeiten alle Zutaten bei gewünschter Drehzahl. Wie alle hier vorgestellten Bosch Küchenmaschinen agiert auch die MUM86W1 mit Multi-motion-drive und verfügt über Sanftanlauf. Auch hier zeigt sich, dass Bosch großen Wert auf eine leichte Reinigung des Geräts legt. Anders als zum zuvor beschrieben Modell enthält diese Variante bereits einen Mixer-Aufsatz aus Glas mit einer Füllmenge von 1,75 l. Das Fassungsvermögen liegt ebenfalls bei 5,4 l.

Das unterscheidet die drei Modelle voneinander

Alle drei vorgestellten Modelle unterscheiden sich im Gewicht. Die MUM86W1 wiegt netto 11,100 kg, die etwas kleinere MUM8400 bringt 9,77, kg auf die Waage. Wesentlich leichter ist dagegen ist unter den Bosch Küchenmaschinen die Styline MUM54420 mit nur 6,410 kg.

Alle drei Modelle haben ein Kabelstaufach, Gummi-Saugfüße, Wiedereinschaltsicherung, Sanftanlauf und hohe Sicherheit durch Überlastungsschutz. Wer auf Bosch Küchenmaschinen setzt, kauft immer auch die Option auf individuelle Erweiterung dazu. Jede Maschine kann mit Zubehör ergänzt werden, was die Markengeräte aus dem Bosch zusätzlich attraktiv macht. Kunden erhalten zudem eine immense Auswahl, was die Farbgestaltung der einzelnen Geräte anbelangt.

Mit einem Bosch Gerät lässt sich die Küchenmaschine passend zum bereits vorhandenen Interieur der Küche auswählen.

Quelle: http://www.bosch-home.com/de/MUM54420.html?source=search